Entflammt von Jesus Christus – Bischof Joannes Baptista Sproll – Zum Fronleichnamsfest

Feuerflammen begegnen uns am Pfingstfest. Da heißt es: auf einmal kamen auf die Jünger Zungen von Feuer herab. Ein Bild für den Geist Gottes ist das Feuer, das Feuer, das die Herzen der Menschen entflammt und brennen lässt für andere, dass andere die frohe Botschaft der Liebe Gottes in dieser Welt erfahren. Das war das pfingstliche Ereignis, das die Jünger hinausgehen ließ, in die ganze Welt, um diese Botschaft zu verkünden. Und von diesem Feuer des Glaubens haben sich über die Generationen hinweg viele, viele Menschen anstecken lassen, und dieses Feuer, wie das olympische Feuer immer weitergetragen. Meister Eckhart schreibt, wir Christen müssten Brennholz Gottes sein. Ich steige so ein, weil, wir gestern Abend eine Gedenktafel für den Rottenburger Bekennerbischof Johannes Baptista Sproll eingeweiht haben, einer der wirklich für die Botschaft des Glaubens gebrannt hat und der die Wahrheit, die in ihr liegt gesagt hat, und dafür verbannt wurde. Er hat sich nicht in sein Bischofshaus zurückgezogen, …IMG_3470

Fronleichnam2020 St. Franziskus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s