Die große Frage: Was ist Wahrheit

Es ist ein seltsam unaufrichtiger und oberflächlicher Prozess, der Jesus gemacht wird. Da werden dann vom Hohen Rat solche Deals ins Spiel gebracht, wie: Es ist besser, dass einer für das Volk stirbt. Warum das? Weil einer die Unaufrichtigkeit und Oberflächlichkeit durchschaut und öffentlich gemacht hat und das den Machterhalt gefährdet?
Mich bedrückt an diesem Karfreitag, das ich ähnliche Vorgänge auch heute entdecken kann, innerhalb unserer Gesellschaft und vor allem auch innerhalb unserer Kirche. Darf man das am Karfreitag so sagen?
Was ist Wahrheit? Ich sehe nur eine Wahrheit.

Baustämme von Bäumen für Familie Schindler in der Holocaustgedenkstätte Yad Vaschem (Foto Ulrich Kloos)

Predigt zum Karfreitag 2019

IMG_20181211_160651[1]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s