Teilen – mal globaler gesehen…

der Heilige Martin ist durch die Geste des Teilens bekannt geworden. So ist er schon den Kindern bekannt und morgen abend wird auch das hier im Klosterhof vor den Augen nicht nur vieler Kinder seinen Platz haben. Das ist schön und eindrucksvoll. Und dennoch glaube ich, dass wir bei dieser Geste nicht stehenbleiben sollten, dass man Dinge, wie Süssigkeiten, die man geschenkt bekommt teilt.
Das Teilen möchte ich heute einmal globaler anschauen. Gestern waren es genau 30 Jahre, dass die Mauer, die Deutschland geteilt hat, aufging. Ich erinnere mich an diesen 9. November genau. Ich war zuhause bei meinen Eltern, …

 

Predigt zum Martinsfest in Wiblingen 2019OLYMPUS DIGITAL CAMERA

1 Comment

  1. „Hier bei uns bischöfliche Verwaltungen mit riesigen Apparaten und Referenten und Vorzimmern…“
    Ja so ist es. Sagen Sie das ruhig öfter, vielleicht hören es die Herren irgendwann da oben.
    Ich denke auch, die Herren sind irgendwie abgehoben und haben keinen Bezug mehr zur Basis.
    Im Übrigen noch Herzlichen Dank für Ihre schönen Predigten! Machen Sie weiter so und bleiben Sie kritisch auch wenns manchmal unbequem ist.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s