Türhüter

in diesem Coronajahr fällt mir auf, dass Adventskalender Hochkonjunktur haben: Ob da Schokolade,
Parfümfläschchen oder gute Impulstexte herauskommen. Da ist die ganze Bandbreite da. Aber eines
ist allen gemeinsam: Die Türchen. Jeder Adventskalender hat 24 Türchen oder Schnürchen, die
geöffnet werden müssen.
Und daran bleibe ich an diesem ersten Advent hängen: Am Bild der Tür, bzw. am Öffnen der Tür.
Dieses Bild begleitet mich seit langem: Als Primizspruch habe ich gewählt: Jesus sagt, ich bin die Tür,
ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und es in Fülle haben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s