Biblisches Rundschreiben: Begründete Hoffnung trägt

in diesen Tagen zwischen den Jahren, wie die Tage zwischen Weihnachten und Dreikönig bezeichnet werden, werden die biblischen Texte, die uns dieses Geheimnis der Menschwerdung erschließen immer wieder gelesen, um in dieses tiefe Geheimnis der Menschwerdung Gottes einzutauchen. Ich möchte daher heute an diesem Sonntag auf einen Text eingehen, der bisher noch nicht aufgetaucht ist, aber auch ganz zentral für dieses Geheimnis der Menschwerdung ist, auf die Lesung aus dem Rundbrief an die Menschen in Ephesus. Wir dürfen ihn so lesen, als ob er an die Gemeinden in Ulm geschrieben wäre. Der erste Teil dieses Rundschreibens ist ganz stark vom Gebet geprägt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s