Touch Jesus

Touchscreens sind wahrscheinlich die Dinge, die wir tagtäglich am meisten berühren: Im Auto das Navi, bei der Arbeit, das Smartphone, das Tablet in der Hand. Diese Wischbewegungen sind uns alle so vertraut, dass wir sie kaum noch bemerken und als Berührung registrieren. Doch dieser Touch, diese Berührung von Bildschirmen ersetzt nicht die menschliche Berührung, auch in diesen Corona-Zeiten. Ich erinnere mich, wie ich einem schwer Kranken die Hand hielt, …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s