„Heilges Kreuz, sei hoch verehret…“ – ein Flashmob bei der Miniwallfahrt in Rom

es war im glühend heißen August 2018 in der Kirche Santa Croce in Gerusalemme in Rom, wo die Minis alle ihre Smartphones zückten, und die whatsapp-Nachricht lasen, die eben herumgeschickt worden war: Das Wiblinger Heilig-Kreuz-Lied, das wir dann vor dem großen Kreuzpartikel miteinander gesungen haben – für mich als Wiblinger Pfarrer und für die Minis ebenso – ein berührender Moment, den wir nicht so schnell vergessen werden: Heilges Kreuz sei hoch verehret,…
Interessanterweise ist diese Kirche Santa Croce in Gerusalemme diesem 4. Fastensonntag als Stationskirche durch die Fastenzeit zugeordnet. Dabei ist der heutige Sonntag ja ein sehr freudiger Sonntag: Jerusalem freue dich,…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s