Stürme des Lebens – für Gläubige anders…

heute morgen haben wir es ein wenig erlebt, was wir im Evangelium erlebt haben: Nach richtig heißen Tagen ein kräftiges Gewitter mit Regen, Donner und Blitz. Das haben die Jünger auf dem See Gennesareth auch erlebt. Aber da hat es zusätzlich noch richtig gestürmt. Das hat ihnen Angst gemacht. Aber vielleicht können wir uns so ganz gut in ihre Lage versetzen. Bei so einem starken Gewitter haben wir auch Angst und da wollen und sollen wir nicht rausgehen.
Im Grunde geht es in diesem Evangelium um unseren Umgang mit unseren Ängsten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s