Aufwachen – der Wecker klingelt

mancher von ihnen wird das Gefühl am frühen morgen auch kennen: Der
Wecker klingelt und reißt einen jäh aus dem Schlaf. Kann denn das sein, daß es schon so
spät ist und ich aufstehen soll? Wie schön wäre es jetzt sich noch einmal herumzudrehen
und vielleicht wenigstens eine viertel Stunde noch im Bett liegen bleiben zu können!
Das Evangelium vom ersten Advent stellt auch so etwas wie einen Wecker dar. Und wenn
wir das heutige Evangelium hören, dann ist das nicht nur ein sanfter Wecker, der einen
mit klassischer Musik langsam wach macht, sondern einer der uns deutlich macht:
Aufstehen! Es ist höchste Zeit!CAdvso1-06

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s