Muss man’s mit der Wahrheit ganz genau nehmen…

Jesus antwortete: „Du sagst es. Ich bin ein König. Ich bin dazu geboren und in die Welt gekommen, damit ich für die Wahrheit Zeugnis ablege.“ Von allem Anfang an schon hat Jesus für die Wahrheit Zeugnis abgelegt.
Was steckt hinter dieser Wahrheit? Wir alle kennen die berühmte Frage des Pilatus: Was ist Wahrheit? Und die Frage nach der Wahrheit, ja präziser nach der Wahrhaftigkeit hat bis heute nichts von ihrer Aktualtität verloren. Wie genau nehmen wir es mit der Wahrheit. Wir erleben gerade, wie auch Wissenschaftlichkeit oft vorgetäuscht wird, wie gemessene Werte sauber protokolliert werden, aber nicht stimmen, weil die Meßverfahren manipuliert wurden. Der Dieselskandal bei VW macht das mehr als deutlich.

Das Bild zeigt einen Ausschnitt aus dem Kreuzweg in der Basilika St. Martin in Wiblingen, wie Pilatus sich die Hände wäscht.

Predigt zum 33 Sonntag im Jahreskreis B

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s