Fürchte dich nicht – auch in Zeiten von Corona

Corona hat unsere Lebensweise und auch unsere Denkweise gewaltig durcheinander gebracht. Das führt zu ganz viel Unsicherheit und auch zu Ängsten. Das dürfen wir bei all den äußeren Problemen von der Wirtschaft bis hin zu den Abstandsregeln bei Gottesdiensten nicht vergessen. Ich finde, es ist wichtig auch diese innere Seelensituation von uns Menschen in dieser Krise in den Blick zu nehmen.

Sedelhöfe (2)Predigt zum Schwörsonntag 2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s