Warum der Karsamstag mehr zum Karfreitag gehört

Warum der Karsamstag mehr zum Karfreitag gehört… das geht mir erst in diesem Coronajahr wieder richtig auf. Deswegen heißt er Karsamstag und nicht Ostersamstag. Es ist der Tag der Grabesruhe Jesu. Da war einfach Stillstand, keiner von seinen Getreuen, wusste wie es weitergehen soll und was zu tun ist. Ist dies nicht genau das Gefühl in diesem Coronajahr?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s