Ängstliche Anpassung?

heute feiern wir den ökumenischen Bibelsonntag. Das knüpft direkt an am letzten Sonntag, wo beim Propheten Nehemia das Wort Gottes im Exil feierlich verkündet und vorgetragen wurde und am ersten Teil des heutigen Evangeliums, wo Jesus in der Synagoge in Nazareth lehrt. Deutlich ist: Im Wort Gottes liegt eine riesige Kraft, es kann eine große Dynamik entfalten, das es auch heute noch Menschen anspricht und der Geist uns Wege zeigt, wie wir dieses Wort Gottes auch heute leben können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s